Abschlussprüfungen im Jahrgang 10


Schriftliche Prüfung

 

Termine: siehe Termine!

 

 
Prüfungsdauer

   Deutsch                180 Minuten

   Mathematik          150 Minuten

   Englisch                120 Minuten

 

   jeweils 2 Aufgaben zur Wahl

   für die Auswahl zusätzlich 15 Minuten

 
Prüfungskommission

   vorsitzendes Mitglied: Schulleiter/in

   Mitglied: eine vom vorsitzenden Mitglied in die Kommission berufene Lehrkraft

 
Fachprüfungsausschuss

   unterrichtende Lehrkraft (Referent/in)

   weitere Lehrkraft (Korreferent/in)

   diese bewerten die Leistung.

 
Aufgabenstellung

   Stellung durch die oberste Schulbehörde auf der Grundlage der Bildungsstandards und der curricularen Vorgaben

   Zusendung an die Schulleitung

   kopieren der Aufgabenstellungen unmittelbar vor der schriftlichen Prüfung

 
Aufsichtsführung

   über jede schriftliche Prüfung ist eine Niederschrift anzufertigen

   ein Sitzplan ist hinzuzufügen

   Aufzeichnungen sind zu machen:

  •  
    • Zeitpunkt der Abgabe der Arbeiten
    • Aufsichtsdauer der einzelnen Lehrkräfte
    • wie lange einzelne Prüflinge den Raum verlassen haben
    • zusätzliche Arbeitshilfen
    • wahrgenommene Verstöße / ergriffene Maßnahmen
 

Mündliche Prüfung

 

Termin:
 Mo 16.06.2014 – Fr 20.06.2014
 
Fächer:

In allen Fächern und Wahlpflichtkursen (außer Sport, Deutsch, Englisch, Mathematik)

 
Inhalte

   schriftliche oder fachpraktische Arbeit, die in einem Kolloquium präsentiert und erörtert wird

   Beitrag aus einem vom Land geförderten Schülerwettbewerb

   schriftliche Arbeit, die sich auf den Unterrichtsgegenstand eines Schulhalbjahres bezieht

   Dokumentation einer Praktikumsleistung oder eine fachpraktische Arbeit

   das Thema wird mit dem Fachlehrer abgesprochen

 
Zeiten

   in der Regel 20 Minuten Vorbereitungszeit

   mündliche Prüfung 20 Minuten

   bei besonderen Prüfungsleistungen, die in Gruppenarbeit ausgeführt wurden, dauert die Prüfung 30 Minuten

 
Zuhörer

   ein Mitglied des Schulelternrates

   ein Mitglied des Schülerrates

   bis zu zwei Schüler der neunten Klassen

   auf Verlangen des Prüflings können die Zuhörer ausgeschlossen werden

 
Zusätzliche mündliche Prüfung

   Fach oder Fächer der schriftlichen Prüfung

   Spätestens vier Werktage vor der Prüfung Mitteilung durch Schulleitung an den Prüfling

   Auf Wunsch des Prüflings spätestens zwei Werktage vor der Prüfung

 
Bewertung der Prüfungsleistungen

   schriftliche Prüfung      1/3 der Jahresnote

   mündliche Prüfung       1/3 der Jahresnote

 
Fach mit schriftlicher u. mündlicher Prüfung

   schriftlich              2/3 der Prüfungsnote

   mündlich               1/3 der Prüfungsnote

 
Fachprüfungsausschuss

   unterrichtende Lehrkraft als prüfendes Mitglied

   weitere Lehrkraft als Protokollantin