Von der Grundschule zur Oberschule Buer   Kurzkonzept

Lernumfeld und Stundentafel

Schulhof: freundlich!
Schulhof: freundlich!

Die Oberschule Buer besitzt eine überschaubare Größe. Ca. 450 Schülerinnen und Schüler besuchen diese Schule. 

Alle Klassen sind an einem Standort untergebracht.

Ein naturnah gestalteter Pausenhof, altersgerechte Spielgeräte und die „Aktive Pause“ (Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten im Winter in der Turnhalle, im Sommer auf dem Schulhof) dienen der Entspannung zwischen den Unterrichtsstunden.

Kiosk: gesund und lecker!
Kiosk: gesund und lecker!

Schulkiosk mit wechselnden Angeboten für den gesunden Pausensnack und Mensa für das leckere Mittagessen

Frühbetreuung von 8.00 – 8.45 Uhr für Kinder, die erst in der zweiten Stunde Unterricht haben. Hier wird gebastelt, gelesen, gespielt, werden Geschichten erzählt ….

Ganztagsangebote von der Hausaufgabenförderung durch Lehrkräfte der Schule, über zahlreiche Arbeitsgemeinschaften bis zu Prüfungsvorbereitungen und Kursen zur Berufswahlvorbereitung (dienstags – donnerstags bis 16.05 Uhr)

Mögliche Stundentafel für den Jahrgang 5!

 

Zeiten

Mo

Di

Mi

Do

Fr

1.+2. Std.

8.00 bis 9.35

 

Unterrichtsabschnitt (UAB) I

Pause

3.+4.

Std.

9.55

bis

11.35

 

Unterrichtsabschnitt (UAB) II

 

Pause

5. Std.

 

11.45-

12.30

 

 

UAB

III

 

EVA= Eigenverantwortliche Arbeitszeit

 

 

UAB

III

6. Std.

12.35 -13.20

 

UAB

III

 

 

UAB

III

 

 

UAB

III

7. Std.

 

13.20-

14.05

 

Mittagspause

13.20 -14.05

 

8. Std.

14.10 -15.05

 

 

 

H

A

Z

 

H

A

Z

 

UAB

IV

 

9. Std.

15.10-

16.05

 

 

 

AGs

 

AGs

H

A

Z

 

 












 

 

Pflichtunterricht

Freiwilliges Ganztagsangebot

 

 

EVA                       Eigenverantwortliche Arbeitszeit

UAB                       Unterrichtsabschnitt

HAZ                       Hausaufgabenzeit (Hausaufgaben                             werden komplett erledigt, Ausnahme                             Vokabeln üben)